Dienstag, 25 Juni 2019 10:22

Gemeinschaftliche Saisonabschlußfahrt 2019 der D1, E2 und E3 Mannschaften

Saisonabschlußfahrt 2019 der D1, E2 und E3 Mannschaften Eberhard Koch

Ein tolles Wochenende erlebten unsere drei Mannschaften im hessischen Kirchheim.
Eine wunderbare Mischung aus Fußball und Freizeit.

34 Kinder und 13 Betreuer verbrachten das Wochenende von 21.06. – 23.06. im Feriendorf Eisenberg
im Steinsgebißhof, ein Gebäudekomplex aus 4 Schlafhäusern und einem großen Gemeinschaftsraum.

 

 

 

Keine 200m davon entfernt war ein wunderbarer Badesee, den die Kinder und Erwachsenen
intensiv nutzten. Hier konnten die Jungs baden, Molche fangen oder sich im
angrenzenden Kletterwald austoben. Oder einfach zusammensitzen und relaxen.

 

 

Abends gaKücheb es ein gemeinschaftliches Abendbrot, bei dem einige Kinder halfen, das mitgelieferte Gemüse klein zu schneiden.

 

 

 

 

Danach das übliche Lagerfeuer, an dem die Betreuer und Kinder zusammensaßen.
Das bessere Sitzfleisch hatten die Betreuer. Die Kinder hatten besseres zu tun.

Die Betreuer hatten bei guter Musik viele „Fachgespräche“ zu führen. Das dauerte schon was länger.  

Am Samstag ging es dann zum SFG-Turnier für die U10 und U13 nach Niederaula.
Die Vorrunde für unsere D1 lief sehr gut. Aus vier Spielen wurden 12Punkte geholt.
Das Torverhältnis war ziemlich deutlich. 17:1. Somit stand die Mannschaft im Halbfinale.

Die mitgereisten Väter haben interessante Spiele gesehen.
Auch wenn einige doch auch interessante Neuigkeiten auf den Smartphones fanden.

Für unsere E-Jugend lief es sportlich nicht ganz so erfolgreich, aber sie konnten gegen viele Gegner spielen
und weitere Erfahrungen sammeln.

Alle freuten sich auf den Nachmittag im Feriendorf und das Bad im See.
Abends wurde gegrillt und am Lagerfeuer Marshmallows geröstet.

Die Betreuer führten wieder „Fachgespräche“

Im Halbfinale der D1 war eine Besonderheit ein gegnerischer Spieler mit „herausragender“ Größe.
Unsere Jungs haben sich davon aber nicht einschüchtern lassen. 
Das Spiel wurde mit 3:0 gewonnen und somit standen sie im Finale.

Im Finale standen sich dann der SV Grün Weiß Harburg und unsere D1 gegenüber.
Dieses Spiel war sehr intesiv und keiner hatte dem anderem etwas geschenkt. 
Angefeuert wurde die Mannschaft durch unsere E-Mannschaften.

Am Ende gwann TG Hilgen 1:0 und war glücklicher Turniersieger.

Nach dem Abpfiff stürmten die Jungs der E-Jugend den Platz und feierten zusammen mit den Gewinnern den Sieg.
Es war eine sehr emotionale Szene, die eigentlich ein Spiegel des ganzen  Wochenende war. 

Somit war das Turnier für die D-Jugend zu Ende .

 Es folgte noch die Spiele der E-Jugend. Sportlich nicht ganz so erfolgreich.
Sie beendeten das Turnier mit Platz 5 und 6. Aber nach so einem tollen Wochendende war das nicht mehr so wichtig.
Auf der Heimfahrt sind etliche Kinder müde, aber glücklich eingeschlafen.

Auch für uns Betreuer war es eine schöne und harmonische Fahrt.
Es hat uns sehr gefreut, dass wir dazu beitragen konnten, das es den Kindern gut ging.

Dank an Eberhard Koch für den tollen Bericht!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.